Kinesiologie

Die Kinesiologie ist eine ganzheitliche, lösungsorientierte Methode, deren Ziel es ist, emotional belastenden, blockierenden Stress aufzulösen und Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

 

Die Anwendungsmöglichkeiten der Kinesiologie sind vielfältig:

  • Bewältigung von Stressthemen in Beruf und Familie
  • bei Ängsten, Depressionen
  • bei körperlichen Beschwerden wie z.B. Rücken-, Magenschmerzen, Herzproblemen
  • bei Übergewicht, Essstörungen
  • Auflösen von seelischen Verletzungen aus der Kindheit
  • Erkennen von blockierenden Denkweisen und Verhaltensmustern
  • zur Persönlichkeitsentwicklung
  • Steigerung des seelischen und körperlichen Wohlbefinden

 

Häufig gestellte Fragen zur Kinesiologie

Was ist Kinesiologie?

Durch die Kinesiologie können Energieblockaden aufgelöst werden, die durch emotional belastende Situationen oft bereits in unserer Kindheit entstanden sind. Das Ziel ist, die Zusammenhänge zu erkennen, um neue Lösungen zu finden und eine positive Veränderung herbeizuführen.

Sie vereint sowohl westliche als auch östliche Einflüsse z.B. aus der Meridianlehre der chinesischen Medizin, der modernen Hirnforschung und NLP.

Kinesiologie kann in verschiedenen Anwendungsbereichen eingesetzt werden:
zum Beispiel in der psychologischen Beratung in einer belastenden Lebenssituation, unterstützend in der Psychotherapie, im Coaching zur Persönlichkeitsentwicklung und im pädagogischen Bereich in der Lernberatung.

Für wen ist Kinesiologie geeignet?

Kinesiologie ist für jeden geeignet, der bereit ist, sich zu öffnen, und der sein Leben positiv verändern will. Gerade auch bei Kindern ab ca. 5 Jahre und Jugendlichen ist diese Methode sehr erfolgreich.

Wie ist der Ablauf einer kinesiologischen Sitzung?

Zu Beginn wird das Thema der Sitzung intensiv mit allen wichtigen Hintergrundinformationen besprochen.
Es wird gemeinsam ein konkretes Ziel erarbeitet:
Was soll sich verändern? Wie soll diese Veränderung genau aussehen?
Beispiel: “Ich bleibe ruhig und gelassen, auch wenn….
Der Hauptteil der Sitzung besteht aus individuell, mit dem kinesiologischen Muskeltest ausgetesteten Balancen sowohl in der Gegenwart als auch im Alter der Ursache. Dies kann z.B. die Arbeit mit inneren Bildern, das Erkennen und Auflösen von blockierenden Denkweisen oder das Auflösen von körperlichen Blockaden durch das Berühren von Meridianpunkten oder Körperübungen  sein.
Die Dauer einer Sitzung ist ca. 90 Minuten.

Oft fühlen sich die Klienten nach der Sitzung wie befreit. Die durch die Kinesiologie angestoßene Veränderung erfolgt im Bewusstsein und im Unterbewusstsein in den folgenden Tagen oder Wochen. Deshalb ist eine Nachbesprechung über die neuen Erkenntnisse und Lösungen nach ca. 2 Wochen sehr sinnvoll.

Was ist der kinesiologische Muskeltest?

Der Muskeltest erfolgt durch einen leichten Druck auf die nach vorne gehaltenen Arme. Dabei wird nicht die Kraft des Muskels getestet. Durch den Muskeltest wird angezeigt, welche Themen, Gedanken, Gefühle Stress im Körper und im Unterbewusstsein erzeugen und dadurch den Muskel schwächen. Ebenso können mit dem Muskeltest die stresslösenden, stärkenden Balancen ausgetestet werden.

Wieviele Sitzungen sind notwendig?

Kinesiologie ist wie jede andere psychologische Methode ein Weg zur Selbsthilfe. Meist sind nur wenige Sitzungen notwendig. Manchmal genügt sogar nur eine einzige, wenn der Klient bereit ist, die gemeinsam erarbeiteten Lösungen in seinem Leben umzusetzen.

Kann Kinesiologie beim Abnehmen und zur Raucherentwöhnung helfen?

Warum wir immer wieder daran scheitern, abzunehmen und das erzielte Gewicht zu halten, liegt meistens an emotionalen Blockaden in unserem Unterbewusstsein, z. B. “ich kann nicht nein sagen”, “ich achte nicht auf das, was mir wichtig ist”. Nur wenn diese Blockaden erkannt und aufgelöst werden, können wir erfolgreich unser Wohlfühlgewicht erreichen und beibehalten. Kinesiologie kann uns dabei sehr hilfreich unterstützen.

Das Gleiche gilt für das Rauchen: wenn wir verstehen, welche meist unbewussten Bedürfnisse durch das Rauchen befriedigt werden, können wir neue, andere Lösungen finden und mit dem Rauchen aufhören.

 

Feedback meiner Klienten zur Kinesiologie

“Ich bin begeistert, wie gut Kinesiologie bei Problemen wie z.B. Stressbewältigung im Beruf funktioniert. Nach nur einer Sitzung bei Frau Remiger konnte ich schon einen Erfolg feststellen und konnte mit meinem Problem viel besser als zuvor umgehen. Mittlerweile kann ich sagen, dass ich den Stress viel besser im Griff habe und meine Lebensfreude und der Spaß an meinem Beruf zurückgekommen sind.
 
Kinesiologie für Kinder kann ich auch nur weiterempfehlen. Frau Remiger konnte bei meinem Kind durch Kinesiologie Lernblockaden in Deutsch und Mathematik auflösen. Seitdem läuft es beim Lernen viel entspannter ab und die Noten haben sich dadurch auch verbessert. Die Übungen, die Frau Remiger uns empfohlen hat, wenden wir zwischendurch immer noch an.”
I.St. aus Volkratshofen
 
 
“Mir persönlich hat der kinesiologische Ansatz sehr viel gebracht, da er mir gezeigt hat, welche Themen mir Stress bereiten und wie ich dazu innerlich stehe, jedoch dann auch, wie ich künftig besser damit umgehen kann. Es ist erstaunlich zu sehen, wie die Muskeln auf bestimmte “Aussagen” reagieren. Auch hinsichtlich meines Sohnes hat es mir weitergeholfen – da ich meine innerliche Stärke dann besser auf mein Kind übertragen konnte.”  
M.M. aus Schwaighausen
 
 
“Ich bin mit Antriebsproblemen und Stress in der Schule zu Frau Remiger gekommen, aber durch Kinesiologie habe ich es geschafft, meinen Stress fast vollkommen abzulegen. Auch mein Antriebsproblem hat sich gebessert. Ich merke immer wieder wie es etwas besser wird und ich mich leichter den Hausaufgaben zuwende. Auch wenn es einige Zeit braucht, bin ich zuversichtlich, das Problem bald im Griff zu haben.
Im Nachhinein will ich mich nochmal bei Ihnen bedanken. Ich habe die 10. Klasse abgeschlossen und das Zeugnis war besser als erwartet. Auch wenn es zwischendurch etwas schwer war, merke ich immer noch einen Fortschritt. Vielen Dank!” 
J.M. aus Memmingen